E2 des RSV Parkstetten belegt 3. Platz beim Sparkassencup 2017

Body: 

Die Hallensaison 2017/2018 eröffneten die E2-Junioren des RSV Parkstetten am Sonntag 19.11.2017 beim diesjährigen Sparkassencup gleich mit einem hervorragenden dritten Platz.

Das bis zum vergangenen Jahr noch unter der Bezeichnung Hallen- Landkreismeisterschaften geführte Turnier ist traditionell der erste Hallenwettbewerb im Jahr und Testlauf für die kommende Hallensaison der Jugendmannschaften.

Über die Vorrunde am 12.11. qualifizierten sich die Jungen und Mädchen der E2 des RSV für die Endrunde der sechs besten Mannschaften aus der Stadt Straubing und dem Landkreis Straubing – Bogen.
In der Endrunde ging  der RSV gegen den SV Salching, den TSV Mitterfels und den FC Niederwinkling jeweils als Sieger vom Platz und musste sich lediglich dem Turniersieger, SC Rain, und dem VfB Straubing knapp geschlagen geben.

Punktgleich mit dem VfB Straubing, der Zweiter aufgrund des besseren Torverhältnisses wurde, erreichten die Spieler des RSV Parkstetten damit den dritten Platz.

Mit Turnier, Ergebnis und Mannschaftsleistung sehr zufrieden zeigten sich Eltern, Spieler und Trainer der E2 des RSV Parkstetten.

Neben einer Bronzemedaille für jeden Spieler erhielt die Mannschaft auch einen Fußball für den erreichten Podestplatz.

(Text: ug. Fotos: M.Höng)

 

Galerie Bilder: 
tags: